CHRISTOPH WALDER

Dr. med., Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie

*1954

Angebote:

 

Psychiatrische und testpsychologische Abklärungen für Kinder und Jugendliche (Schwerpunkte ADHS, ASS, Schulschwierigkeiten)
Beratungsgespräche mit Betroffenen und / oder Bezugspersonen
Medikation, in der Regel im Zusammenhang mit einer psychotherapeutischen Begleitung

Nun im Pensionsalter angekommen, arbeite ich nur noch reduziert und übernehme ich keine neuen therapeutischen Aufgaben mehr.

 

Beruflicher Werdegang: ​

1974 - 1976   Primarlehrausbildung (Oberseminar)

1976 - 1978   Primarlehrer Mittelstufe

1978 - 1984   Medizinstudium

1985 - 1986   Assistenzarzt Alpine Kinderklinik Pro Juventute Davos

1986 - 1987   Assistenzarzt Psychiatrische Klinik Rheinau ZH

1987 - 1990   Assistenzarzt Poliklinik KJPD ZH (Prof. Steinhausen)

1990 - 1991   Assistenzarzt Tagesklinik KJPD  ZH (Prof. Herzka)

1991 - jetzt    Facharzt Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

1991 - 1993   Primarlehrer Unterstufe Kleinklasse D

1993 - 1994   Oberarzt Regionalstelle Regensdorf KJPD ZH

1994 - 1995   Oberarzt Regionalstelle Bülach KJPD ZH

1995 - 1999   Oberarzt Tagesklinik für Kinder KJPD ZH

1999 - jetzt    Praxisgemeinschaft Wallisellen

Therapeutische Aus- und Weiterbildung:

  • Ausbildung in systemischer Paar- und Familientherapie (Prof. Jürg Willi)

  • Ausbildung in personzentrierter Psychotherapie PCA